René Daubenfeld
You are here: Home » USA Trips

USA Trips

Buffalo Bill & Oregon Trail
Eine Reise abseits der bekannten Metropolen im Westen auf den Spuren des legendären Buffalo Bills und des Oregon Trails, der Pioniere, der Indianerkriege, der Dinosaurier und Naturwunder.

Buffalo Bill & Oregon Trail



Wir starten unsere Reise in Le Claire, dem Geburtsort vun William F. Cody "Buffalo Bill", besuchen seine Ranch in North Platte, Nebraska, die Stadt Cody die er gegründet hat und zum Schluss der Reisen statten wir seinem Grab in Golden, Colorado einen Besuch ab.

Über den Oregon Trail verlief die erste Siedlerroute über die Rocky Mountains im Rahmen der Besiedelung des Westens der Vereinigten Staaten. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts zogen Pioniere aus den damals besiedelten Teilen im Osten und der Mitte der USA rund 3.500 km (2.200 Meilen) in Planwagen durch die Steppen, Wüsten und Berge, um neue Regionen im Pazifischen Nordwesten zu besiedeln. Hier stehen bekannte Namen wie Chimney Rock, Scott's Bluff oder Fort Laramie auf dem Programm.

Daneben besuchen wir auch verschiedene National- oder Stateparks, wie der Yellowstone NP, Grand Teton NP, der Badlands NP und der Custer SP und nehmen uns genug Zeit um verschiedene Strecken zu Fuss zu erkunden (wer dies möchte). Ja wir tauchen ebenfalls in die Zeit der Dinosaurier ab und besuchen den Dinonsaur NP in Utah.

Desweiteren stehen noch verschiedene Monumente wie der Mount Rushmore oder das Crazy Horse Memorial in South Dakota auf dem Programm.

Als besondere Attraktion ist für 2014 das Fort Bridger Rendez vous geplant. Hier tauchen wir komplett in die Zeit der Pelzjäger und Trapper ein.

Zum Schluss der Reise verbringen wir zwei Nächte in Denver, der Hauptstadt Colorados.

Canyons, Deserts & Mountains
Eine Reise von Denver nach Las Vegas und zurück. Auf dem Programm stehen eine ganze Reihe der bekannten Nationalparks aber daneben sind noch weitere Attraktionen, wie eine Fahrt mit einer Dampfeisenbahn, ein Chuck Waggon Dinner, der Besuch einer Goldmine oder der Besuch eines Weingutes auf dem Programm.

Canyons, Deserts & Mountains



Unsere Reise führt uns von Denver durch die Rocky Mountains bis in die Wüste von Arizona und Nevada und wieder zurück nach Denver.

Die folgenden National und Stateparks stehen auf dem Programm: Bryce Canyon NP, Grand Canyon NP, Rocky Mountains NP, Mesa Verde NP, Arches NP, Dead Horse SP,

Als Höhepunkte sind ebenfalls die folgenden Touren anzusehen: Fahrt mit der Durango & Silverton Dampfeisenbahn, Fahrt mit dem Schiff auf dem Lake Powell, Besuch einer Goldmine.

Daneben stehen folgende Besichtigungenn auf dem Programm: Freilicht Museum in Fairplay mit Gebäuden aus der Goldgräberzeit, Besuch eines Weingutes in Colorado, Route 66 Nostalgie in Williams und Seligman.

Die folgenden Grosstädte stehen auf dem Programm: Las Vegas, Denver.

Route 66 & Mississippi Nostalgy
Die Hauptthemen dieser Reise sind die Route 66 in Illinois und der legendäre Ole Man River, der Mississippi.

Dabei werden wir ausserdem noch Bekanntschaft mit Tom Sawyer und Huckleberry Finn machen und auch die Stadt Saint Louis, das Tor zum Westen besuchen.

Ein Besuch der Cahokia Mounds das Hauptzentrum der Mississippi-Kultur die größte präkolumbische Stadt (1000 vor Christus) nördlich von Mexiko steht ebenfalls auf dem Programm.

Einer der Höhepunkte auf der Reise wird eine eintägige Fahrt mit der Twilight auf dem Mississippi von Le Claire nach Dubuque, Iowa sein.

Dies zusammen mit einem Abstecher zu verschiedenen luxemburgischen Kolonien in der Gegend und einem mehrtägigen Aufenthalt in Chicago.

Denver

Jackson Lake